Meine Berufslaufbahn ist bunt und vielfältig - ich habe viele nette Menschen kennengelernt und mich durch viele Haarprachten gearbeitet. Begonnen hat das Ganze mit meiner Lehre im renomierten Salon bei Peter Wagner in Basel. Es folgten Stellen in den Bergen (Arosa) und in südlicher Wärme im Tessin. Zurück in Basel erlebte ich spannende Jahre im Salon von René und Boris Brugger inkl. Weiterbildungen, Frisurenshows... - die ganze Palette. Aber mein Traum war die Selbständigkeit. Also musste noch ein Handelsdiplom her. Ein Aufenthalt in London half mir, meine Englischkenntnisse zu verbessern und dort entstand auch die Idee: Die Coiffeuse am Arbeitsplatz, bei den Kundinnen und Kunden zu Hause, bei mir im Salon... wo es gerade passt.

 

Und wo und wann passt es Ihnen am besten?

 

 

 

 

 

 

Foto by Natascha Jansen, Basel